Carmen Goldstein
Carmen Goldstein

Meine Unterstützung für Ihr Wohlbefinden und das Ihres Tieres

Das Prinzip meiner Arbeit basiert auf der Feststellung, dass wir und alles um uns aus komprimierter Energie bestehen und Krankheit nichts als blockierte Energie ist.

 

Ich denke, dass kleinste und sehr feine Blockaden eine riesige Lawine an Symptomen lostreten können. Diese gilt es zu finden.

Wenn Medikamente oder Therapien einfach nicht helfen, ist es sinnvoll nach einem Grund dafür zu suchen, denn den gibt es i.d.R. immer. Die Causa oder Ursache.

 

Im Jahre 1676 wurden erstmals Bakterien durch ein Mikroskop gesichtet und somit nachgewiesen. Bis dahin hat man an ihre Existenz schlicht nicht geglaubt. - Was man nicht sieht, gibt es nicht. Heute desinfiziert man sich krank wegen einiger weniger Bakterien, die wir nachweisen können. Man geht aber davon aus, dass wir die große Mehrheit der Bakterien noch nicht einmal kennen.

Fakt ist, dass in Wissenschaftskreisen ein Informationsaustausch über weite Entfernungen unter Wesen (z.B. Bakterien) diskutiert und nachgewiesen wird.

Gerade Bakterien untermauern die Annahme, dass es energetisch möglich ist, Informationen auszutauschen.

Warum sind die Bakterien, die noch nie mit einem bestimmten Antibiotikum angegriffen wurden trotzdem dagegen resistent an Orten, wo es dieses Antibiotikum gar nicht gibt? Weil die Information über ein weltweites biologisches Informationssystem weitergegeben wird. (Rupert Sheldrake Biologe und Forscher. Er forscht an der Beeinflussung von Strukturen durch Morphogenetische Felder)

 

Der Zugriff auf seine eigene Heilenergie steht jedem Lebewesen offen und frei, es muss nur manchmal den Weg dort hin wieder finden, oder Störfelder müssen beseitigt werden.

Dabei versuche ich zu helfen.

Ein Medikament egal welcher Art vermag niemals zu heilen. Es kann immer nur dem Organismus helfen sich selbst zu heilen, indem es z.B. Erreger abtötet. Die Heilung findet immer in und durch uns statt.

 

Aber damit allein ist es selbstverständlich nicht getan. Auch die Rahmenbedingungen sind  äusserst wichtig und müssen betrachtet werden.

Ernährung, Bewegung, Stressfaktoren sind nicht zu unterschätzen und natürlich die Säulen jeder alternativen Behandlung:

Säure-/Basenhaushalt

Entgiftung

Darm

esmog (steht ein Handymast vor Ihrem Haus, oder eine Hochspannungsleitung?)

oft unterschätzt, aber unverzichtbar.

Keinesfalls kann oder will ich Ihren Tierarzt ersetzen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hinweis im Sinne des § 3 HWG: Ich weise darauf hin, dass die hier beschriebenen Naturheilverfahren wissenschaftlich umstritten sind und von der Schulmedizin teilweise nicht anerkannt werden .© Carmen Goldstein

Anrufen

E-Mail