Carmen Goldstein
Carmen Goldstein

Ganz herzlichen Dank allen meinen Kunden, die sich die Mühe gemacht haben, Ihre Erfahrungen mit mir hier zur Verfügung zu stellen

Ihre Daten, die Sie eingegeben haben, stehen dann auch hier sichtbar, wenn Sie das nicht möchten, können Sie das selbstverständlich jederzeit widerrufen per Anruf oder email an mich carmen.goldstein@gmx.de oder +49(0)1577-1522026

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Daniela Bauch (Samstag, 06. Juni 2020 19:05)

    Unser 17-jähriger Kater Helmut hatte im August 2019 ein Lungenödem. Es wurde daraufhin eine Herzerkrankungen im Endstadium (max. Lebenserwartung 1 Jahr) diagnostiziert. Er erhielt 3 unterschiedliche Tabletten als Dauermedikation. Mit diesen kam er bis Mitte März eigentlich gut zurecht. Von heute auf morgen frass er nicht mehr, viel einfach um, war bewusstlos, hatte Atemnot und konnte seine Blase nicht mehr kontrollieren. Die Tierklinik meinte, dass es diesmal nicht das Herz oder die Lunge war. Die Tierärztin wollte ihn einschläfern, da er nur noch wenige Tage zu leben hätte. Das kam für uns aber nicht in Frage. Da wir mit Frau Goldstein in Sachen Tierkommunikation bei unseren beiden Katzen in puncto Zusammenführung schon sehr gute Erfahrungen gemacht haben, wendete ich mich an Frau Goldstein. Sie nahm sofort Kontakt mit ihm auf. Helmut war sehr schlecht beinand und sagte ihr, dass ihm die Tabletten nicht gut tun. Frau Goldstein fühlte sich auch noch in ihn ein, löste einiges auf und gab ihm Kraft Sie bestätigte, dass die Tabletten ihm wirklich nicht gut tun. Zudem sagte sie ihm noch alles, was ich ihr geschrieben hatte, da ich davon ausging, dass wir Abschied nehmen müssen.
    Ein Blick in den Beipackzettel bzgl. der Nebenwirkungen bestätigte die Aussagen von Helmut und Frau Goldstein. Wir setzten also alle schulmedizinischen Medikamente ab und unterstützen seine Baustellen seit Ende März nur noch mit Naturheilkunde. Helmut gehts für seine schwere Erkrankung gut und er ist wieder gut drauf. Wir freuen uns über jeden einzelnen Tag, an dem er noch bei uns ist, denn für uns ist es ein Wunder. Deswegen kann ich Frau Goldstein nur von ganzem Herzen danken!

  • maria-anna menger (Dienstag, 12. Mai 2020 10:15)

    ich möchte nochmals tausendmal
    danke sagen,ohne Frau Goldstein würde mein Hund Joschi seit Monaten nicht mehr leben.Sie ist immer für uns da,wenn wir sie brauchen.Liebe Frau Goldstein schön,daß es sie gibt.
    Liebe Grüße und alles Gute für Sie wünschen Marianne und Joschi

  • Beate Mordt (Mittwoch, 12. Februar 2020 15:12)

    Ich muss hier mal ein paar Dankesworte schreiben... Wir sind so glücklich, unsere Celine, mit fast 10,5 Jahre, noch an unserer Seite zu haben! Vor Zwei Jahren stellte unser TA ein Zungenkarzinom bei ihr fest, nach einer OP mit Labor Befund gaben sie ihr noch ein halbes Jahr. Zum Glück gab mir meine Freundin die Kontaktdaten von Ihnen Frau Goldstein....
    Danke, danke, danke, es muss nicht immer Schulmedizin helfen, Frau Goldstein und die Kraft der Natur haben dafür gesorgt, dass unser Ömchen noch bei uns ist ❤️🍀❤️🍀❤️🍀

  • marianne menger (Freitag, 16. August 2019 18:18)

    ich habe Frau Goldstein um Hilfe gebeten,weil es meinem Hund
    Joschi ,sehr schlecht ging und wir viele Nächte nicht geschlafen haben,weil er keine Luft bekam und viel Husten mußte,obwohl ich nicht wusste,wann Frau Goldstein genau mit der Behandlung anfängt,merkte ich das Joschi ruhiger wurde und wir haben jetzt schon 4Nächte durchgeschlafen.
    Herzlichen Dank Frau Goldstein

  • Alina (Donnerstag, 25. Juli 2019 12:45)

    Liebe Carmen, ich danke Dir von Herzen für Deinen schnellen und hilfreichen Tipp letzten Sonntag als meine kleine, kranke Hauskatze einen Alleinspaziergang in eine Tiefgarage machte und ich sie nicht mehr fand. Du gabst den entscheidenden Hinweis auf das Tor und ich kann wieder glücklich mit meinem Liebling schmusen. Ich danke Dir wirklich von Herzen!

  • Annette (Freitag, 01. Juni 2018 21:19)

    Aaaalllsssooo ich durfte die Carmen durch ein Seminar kennenlernen und am Anfang dachte ich ups da hab ich wohl was falsch verstanden wie Tierkomunikation dachte eher es ginge um Mimik und einschätzen vom Hund oder Katz und dann das Sie spricht mit Tieren und das kann jeder der frei ist... Ja ja ABER umsomehr erzählt würde umsomehr müsste ich nachdenken und ja dann musste ich es einfach versuchen da die Hundetrainer und die Tierärztin auch nicht mehr weiter wussten UND was soll ich sagen Ich hab die Briefe gelesen und hätte Gänsehaut es stimmte einfach alles und ja das sind meine beiden Pünktchen, und dann die Umsetzung der Ideen von meinem Rüden es war noch NIE so ruhig ZWISCHEN ihm und dem Hund meines Bruders. Ich kann es jedem nur ans Herz legen sich zu öffnen und manchmal andere Wege zu gehen und ja Liebe Carmen das war garantiert nicht dein letztes Gespräch mit meinen beiden Pünktchen. Viele liebe Grüße und du hast uns schon sehr geholfen ���

  • Christina Brendel (Montag, 07. Mai 2018 14:44)

    Hallo Frau Goldstein! Vielen lieben Dank, dass Sie unseren 12jährigen Aussie wieder fit gemacht und ihm Herztabletten und OP erspart haben! Ebenso für die netten, hilfreichen Gespräche, auch in Notfällen! Sie sind wirklich Gold wert und absolut weiter zu empfehlen. Auch meine anderen Hunde werden in den Genuss Ihrer Behandlung kommen! Liebe Grüße!

  • Petra (Montag, 27. November 2017 09:48)

    Ich danke dem Universum sehr dafür, das es mich zu Carmen geführt hat ❤️
    Das Gespräch mit meinen Hunden
    war so wunderschön und aufschlussreich.
    Endlich können wir gezielt die Probleme angehen und sind auch schon einen riesen Schrritt weiter.
    Ebenfalls duch Carmens therapeutische Hilfe.

    Eine wahnsinnig liebevolle Bereicherung in unserem Leben.

    DANKE Carmen, das es Dich gibt ❤️

  • Daniela (Sonntag, 09. Juli 2017 20:55)

    Wir überlegten, für unseren 14- jährigem Kater Helmut, den wir vor 4 Monaten adoptiert haben, einen Spielkamerad zu holen. Wir waren uns unsicher und wollten daher Helmuts Meinung dazu haben. Also nahm ich Kontakt zu Frau Goldstein auf und sie hatte die tolle Idee, nachdem wir schon eine Katze wussten, die in Frage kam, auch mit ihr Kontakt aufzunehmen. Gesagt, getan: Helmut und Hannelore waren einverstanden zusammen zu ziehen. Hannelore ist am Freitag eingezogen und wir arbeiten an der Zusammenführung.
    Ich liess Frau Goldstein Helmut noch ein paar Fragen stellen. U. a. warum er die letzte Zeit so wenig isst. Seine Antwort war, dass es ihn vor dem Futter ekelt und er gerne Maus zum Essen hätte. Maus schmeckt gut, meinte er. Eine Woche bevor Frau Goldstein Kontakt zu ihm aufnahm, lagen auf unserer Terrasse die Reste einer Maus. Wir waren verblüfft, dass Helmut, der unseren Reihenmittelhausgarten nicht verlässt und nur noch 1 1/2 Zähne hat, eine Maus erlegt. Hinzu kommt, dass mein Mann am selben Tag in der Früh, an dem Frau Goldstein Kontakt zu ihm aufnimmt, Helmut sieht, wie er aus seinem Karton, in dem sein Spielzeug lagert, eine Spielmaus rausfischt, sie 3x abschleckt und wieder hinliegt. Nun habe ich ihm gewolfte Maus bestellt und bin gespannt, wie sie bei ihm ankommt. Frau Goldstein hat auch sein Schmuskissen gesehen und viele Eigenschaften von ihm genannt, die sie nicht wissen konnte. Es war so schön im Gesprächsprotokoll zu lesen, wie sie sich unterhalten haben und was Helmut alles erzählt hat. Also wenn ihr wissen wollt, was in eurem Tier so vor geht, lasst Frau Goldstein Kontakt aufnehmen! Ich kann diese wunderbare Erfahrung nur empfehlen und würde es jederzeit wieder tun. Vielen Dank Frau Goldstein für Ihre tolle Arbeit!

  • Sylvia Bach-Miski (Donnerstag, 09. Februar 2017 22:38)

    Durch einen wundervollen Zufall, habe ich eine Woche vor der Herzschrittmacher-OP meines Hundes, Carmen getroffen! Dank Ihrer Hilfe, Ihrer Kompetenz und Ihrem wunderbarem Einfühlungsvermögen, haben wir unserer Chili diesen schweren Eingriff ersparen können!! Es geht ihr richtig gut und auch unser Zweithund entwickelt sich toll, hatte nun seit 4 Monaten, seit Beginn Ihrer Behandlung, keine Anfälle mehr, von denen uns bis dahin kein Tierarzt sagen konnte, woher und warum sie kommen! Liebe Carmen, wir danken Dir von Herzen!!!

  • Sabrina Stark (Montag, 28. November 2016 20:57)

    Seit vor drei Jahren und zehn Tagen meine Hündin mit gezeigt hat das ein alter, klappriger Rüde aus meiner Arbeit besser bei uns Zuhause aufgehoben wäre, stehst du liebe Carmen dem alterstarren Umba zur Seite. Aber das was du jetzt bei dem Kerl geschafft hast ist einfach nur der Wahnsinn. Ich hatte wirklich angst das er mir im Auto doch noch an einem Herzinfakt einfach unkippt. Aber dank deinem Antistressmittelchen, das ihm und mir geholfen hat wieder zueinander zu finden, so wie deine Bioresornanz haben Wunder bewirkt. Ich hoffe ich kann die beiden Videos echt bei FB bei dir hochladen, denn wer das sieht und dann immer noch nicht an dein Wissen und Können glaubt, dem ist einfach nicht zu helfen.
    Noch mal vielen vielen Dank, auch im Namen vom Umba, der nach Monaten endlich wieder der entspannte, freudige alte Grantler ist, wie er damals war, als er endlich begriff das er hier bei mir wohnen bleiben darf.

  • Eva Traugott (Dienstag, 30. August 2016 00:56)

    Liebe Carmen, eine wunderschoene HP hast du da!! Ich wollte mir eigentlich deine email - Adresse hier raussuchen, bin aber haengengeblieben :) Ich schreib dich natuerlich trotzdem an, in Sachen
    Pferd! und eventuell sehen wir uns ja auch beim Kurs in Kaernten? LG aus Oesterreich, Eva

  • Julia Oswald (Montag, 13. Juni 2016 15:27)

    Liebe Carmen,

    Du hast für jedes Wehwechen sofort einen Ratschlag parat, Dein Fachwissen ist enorm und Du hast immer ein offenes Ohr - auch und gerade bei Notfällen. Fritzi und auch Franzi sind bei Dir in den
    besten Händen.

  • Ute Rammig (Sonntag, 22. September 2013 10:11)

    Liebe Frau Goldstein,
    herzlichen Dank für die tolle Betreuung unserer beiden "Rüben". Die Zwei waren super drauf als wir nach Hause kamen, und die Kleine - keine Spur mehr von schreckhaft. Wir werden Sie sicherlich wieder
    in Anspruch nehmen und weiter empfehlen. Ganz liebe Grüße die 4 aus dem Würmtal

  • Grit Heiles (Donnerstag, 29. August 2013 10:17)

    Liebe Frau Goldstein,

    vielen Dank für die zupackende & schnelle Hilfe bei unserem Notfalleinsatz bei meiner Sissi (frisch aus der Tierklinik & total durch den Wind...). Sie ist jetzt wieder fit & ich hab ein
    gutes Gefühl, weil ich mich an Sie wenden kann, wenn es Probleme oder Fragen gibt, Sie haben immer ein offenes Ohr & gute Tipps! Weiter so :-) Ganz liebe Grüße. Grit

  • Ninja Bader (Montag, 08. April 2013 14:55)

    Goldstein ist Gold wert! Eine Katze mit Herzkrankheit, eine mit häufigem Verbandwechsel inkl. nicht heilen wollender Wunde – alles kein Problem für Carmen Goldstein. Super kompetent, einfühlsam und
    zupackend wie es geboten ist und auch noch nett zu den Besitzern :-) Besser geht's nicht! Achja, und dann noch dieser Sonderservice: Kleine Nachrichten per whatsapp oder mal ein Bild. Kann man
    entspannter in den Urlaub fahren?

  • Alrun Straudi (Mittwoch, 21. September 2011 16:03)

    Liebe Frau Goldstein,

    herzlichen Dank für die fürsorgliche Pflege meiner Kaninchen und die guten Tipps.
    Das "Dickerle" und sein(e) "Känguruh" fanden es ganz toll, dass sie während unseres Kurzurlaubs nicht umziehen mussten und - wie gewohnt - daheim versorgt und verhätschelt wurden. Besonders gefreut
    haben sie sich über die frischen Haselnusszweige aus Ihrem Garten. Vielen Dank für alles - und vom Känguruh speziell für den Himalaya-Salzleckstein ;-)
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal, Alrun Straudi

  • Christine Keller (Samstag, 10. September 2011 11:54)

    Liebe Carmen,
    vielen Dank für die moralische und medizinische Unterstützung bei der Betreuung und Pflege unserer beiden Kater. Ich hoffe, Du weitest Dein Betreuungsangebot auf das ganze Stadtgebiet aus!
    Viele Grüße
    Christine

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hinweis im Sinne des § 3 HWG: Ich weise darauf hin, dass die hier beschriebenen Naturheilverfahren wissenschaftlich umstritten sind und von der Schulmedizin teilweise nicht anerkannt werden .© Carmen Goldstein

Anrufen

E-Mail